Elekti kolorojn : grizaj Verda kaj ruĝa Blanka kaj nigra
Ĝisdatigita sabaton la 11an de marto 2017 . Ĝis nun estas 2473 tekstoj   Rss  Indekso  Privata spaco  Kontakto
Venonta kongreso | SAT-kulturo | Libroj | Dokumentoj | SAT-organo | Frakcioj | Fakoj | Informoj | Ligoj | Arĥivoj | Membriĝi
Germana ‑ Deutsch

In der gleichen Rubrik

puce „Weltweit“ nicht nur dem Namen nach
puce Deklaration des 88. SAT-Kongresses in Nitra 2015
puce Deklaration des SAT-Kongresses 2011
puce Deklaration des SAT-Kongresses 2012
puce Deklaration des SAT-Kongresses 2013
puce Erklärung 2014
puce Erklärung und Leitresolution 2016
puce Esperanto? Was ist das?
puce Jalta 2012: Strandleben, Ausflüge und Bildung
puce Saint-Imier 2012
puce SAT tagte in Madrid: Radikale Atmosphäre auf Kongress mit Kulturschwerpunkt
puce SAT-Tagung in Sarajevo thematisiert die jüngste Geschichte
puce Was ist SAT?
puce Weltkrise des Kapitalismus und Welt-Arbeiterkongress
SPRACHE UND ÜBERSETZUNGEN DES ARTIKELS

Deklaration des 88. SAT-Kongresses in Nitra 2015

PNG - 28.5 kB

Der 88. SAT-Kongress, der in Nitra (Slowakei) vom 8. bis 15. August 2015 stattfand:

- betont erneut das Recht von Menschen in der ganzen Welt, ihren Lebens- und Wohnort selbständig und frei zu wählen, sei er dort, wo sie geboren wurden, sei er dort, wo es für sie aus Umwelt- oder Berufsgründen, aus politischen oder anderen Gründen am besten ist, unter Berücksichtigung eigener Interessen wie auch Menschheitsinteressen;

- fordert die Regierungen auf, die Gedankenfreiheit und die Privatsphäre zu respektieren, und verlangt die Beendigung der Kontrolle jeglicher Kommunikation durch geheime und nicht geheime Dienste oder durch Körperschaften, die die Freiheit und die Privatsphäre beeinträchtigen;

- ermutigt alle, bei der Beurteilung wirtschaftlicher, sozialer oder Umweltkrisen klassenkampfbezogene Aspekte, die international sind, immer zu berücksichtigen, sowie das Schicksal derer vor Augen zu halten, die in ihrer Folge leiden, und ermutigt alle, diesbezüglich der Haltung von Regierungen, Arbeitgebern und anderen Mächtigen entgegenzutreten;

- entbietet den Arbeitern, die ihre Arbeitsstätten selbst verwalten, wie beispielsweise FaSinPat in Argentinien, seine wärmste Ermutigung;

- begrüßt in Erwägung dessen, dass Gewalt zugleich notwendig und nicht zu rechtfertigen ist, die soziale Revolution, die in der Region von Kobane stattfindet;

- unterstreicht mit tiefem Bedauern die Bedeutung von Schwierigkeiten, denen Menschen unter anderem infolge von Nationalismus und Kapitalismus regelmäßig begegnen;

- zielt deshalb auf freien aufklärerischen Austausch, um unsere gemeinsame Emanzipation voranzubringen.

Übersetzung : LEA/G (Freie Esperanto-Bund für deutschsprachige Gebiete)

 

Sennacieca Asocio Tutmonda (SAT)

67 av. Gambetta
FR - 75020 Paris

Retadreso : kontakto@satesperanto.org
Pri financaĵoj : financoj@satesperanto.org
Retejo : http://satesperanto.org/
Tel : (+33) 09 53 50 99 58

Poŝtkonto n-ro 1234-22 K, La Banque Postale, Paris
IBAN : FR41 2004 1000 0101 2342 2K02 064
BIC : PSSTFRPPPAR
Konto de SAT ĉe UEA : satx-s
Konto de SAT ĉe PayPal : financoj@satesperanto.org

Por renkontiĝi kun SAT-anoj en Parizo, informiĝu ĉe la sidejo de SAT-Amikaro

Se vi havas demandojn pri SAT, skribu al la SAT-oficejo en Parizo
aŭ al via peranto

Pri teknikaj problemoj sur la paĝo, skribu al paĝo-aranĝulo.

Privata ejo
Danke al spip

PNG - 436 bitokoj
fabrikita en esperantio