Elekti kolorojn : grizaj Verda kaj ruĝa Blanka kaj nigra
Ĝisdatigita ĵaŭdon la 29an de junio 2017 . Ĝis nun estas 2476 tekstoj   Rss  Indekso  Privata spaco  Kontakto
Venonta kongreso | SAT-kulturo | Libroj | Dokumentoj | SAT-organo | Frakcioj | Fakoj | Informoj | Ligoj | Arĥivoj | Membriĝi
Germana ‑ Deutsch

In der gleichen Rubrik

puce „Weltweit“ nicht nur dem Namen nach
puce Deklaration des 88. SAT-Kongresses in Nitra 2015
puce Deklaration des SAT-Kongresses 2011
puce Deklaration des SAT-Kongresses 2012
puce Deklaration des SAT-Kongresses 2013
puce Erklärung 2014
puce Erklärung und Leitresolution 2016
puce Esperanto? Was ist das?
puce Jalta 2012: Strandleben, Ausflüge und Bildung
puce Saint-Imier 2012
puce SAT tagte in Madrid: Radikale Atmosphäre auf Kongress mit Kulturschwerpunkt
puce SAT-Tagung in Sarajevo thematisiert die jüngste Geschichte
puce Was ist SAT?
puce Weltkrise des Kapitalismus und Welt-Arbeiterkongress
SPRACHE UND ÜBERSETZUNGEN DES ARTIKELS

Deklaration des SAT-Kongresses 2011

JPEG - 15.9 kB

Der 84. Kongress des Anationalen Weltbundes (SAT, Sennacieca Asocio Tutmonda) in Sarajevo, der vom 30. Juli bis zum 6. August 2011 tagte, unterstreicht, dass das Statut die SAT-Mitglieder ermuntert, auf verschiedenen Gebieten aktiv zu sein. Kongressthema dieses Jahres war „Globalisierung und nationale Phänomene”.

Der Kongress
- unterstützt, in Übereinstimmung mit den Bemühungen der Esperantisten Sarajevos, den Vorschlag, dass der Europäische Rat Sarajevo, das im bosnischen Krieg Opfer schwerer Aggression wurde und dennoch weiterhin erfolgreich multikulturell ist, zur Kulturhauptstadt Europas in einem der kommenden Jahre erklären möge,
- drückt aus Anlass der erschütternden Ereignisse von Oslo (Norwegen) sein Beileid aus und weist auf die schrecklichen Folgen des Terrorismus hin,
- hat die Botschafter von China, Pakistan, Russland, den USA und Bosnien-Herzegowina schriftlich gebeten, die Ottawa-Konvention, die alle Antipersonenminen verbietet, sowie die Osloer Konvention, die einige Streubomben verbietet, zu unterschreiben und zu ratifizieren,
- hat den Vorsitzenden der Europäischen Kommission schriftlich ersucht, die Möglichkeit einer Aufstockung der Geldhilfe an Bosnien-Herzegowina durch seinen Mitarbeiterstab untersuchen zu lassen, damit das Land bis 2019 die vollständige Minenräumung auf seinem Territorium erreichen kann,
- stellt die Zunahme der Probleme fest, die aus Nationalismus und Kapitalismus entstehen, darunter ökologische, wirtschaftliche und die Lebensbedingungen betreffende, mit denen sich Menschen regelmäßig konfrontiert sehen,
- stellt fest, dass Menschen zu nirgendwo erwünschte Migranten werden, wenn sie wegen solcher Probleme die Folgen der Ausraubung ihres Landes oder von Kriegen erleiden müssen, und weist auf die Gefahr der Vermehrung der Gase hin, die Erderwärmung verursachen,
- stellt fest, dass die Kräfte von Politik und Finanz nicht ausreichend auf die schlechten Folgen von Umweltschäden achten,
- weist auf die Gefahren bei der Verwendung von Kernkraft hin, die weltweit sich auswirkende Katastrophenfälle zur Folge hatte, wie vor 25 Jahren in Tschernobyl und dieses Jahr in Fukushima,
- stellt sich gegen das Vorhaben von Regierungen, sozialen Kämpfen durch Unterdrückung von Aktivisten zu begegnen, was u. a. die serbische Regierung getan hat, als sie ihr ungerechtfertigtes Gerichtsverfahren gegen Belgrader Anarchisten mit dem Ziel wieder aufnahm, sie von der Arbeiterklasse zu trennen.

Übersetzung : LEA/G (Freie Esperanto-Bund für deutschsprachige Gebiete)

 

Sennacieca Asocio Tutmonda (SAT)

67 av. Gambetta
FR - 75020 Paris

Retadreso : kontakto@satesperanto.org
Pri financaĵoj : financoj@satesperanto.org
Retejo : http://satesperanto.org/
Tel : (+33) 09 53 50 99 58

Poŝtkonto n-ro 1234-22 K, La Banque Postale, Paris
IBAN : FR41 2004 1000 0101 2342 2K02 064
BIC : PSSTFRPPPAR
Konto de SAT ĉe UEA : satx-s
Konto de SAT ĉe PayPal : financoj@satesperanto.org

Por renkontiĝi kun SAT-anoj en Parizo, informiĝu ĉe la sidejo de SAT-Amikaro

Se vi havas demandojn pri SAT, skribu al la SAT-oficejo en Parizo
aŭ al via peranto

Pri teknikaj problemoj sur la paĝo, skribu al paĝo-aranĝulo.

Privata ejo
Danke al spip

PNG - 436 bitokoj
fabrikita en esperantio